Kollegen #obm2018

 

Meine Kollegen


Da gibt es einige, die ich gern empfehle:

Alina Jipp
Eine Frau, die ich ehrlich gesagt bewundere. Das Schicksal meinte es nicht immer gut mit ihr und sie hat sich nie unterkriegen lassen. Sie ist eine Kämpferin! Und genau diese Eigenschaft findet man in ihren Büchern wieder, Frauen, vom Schicksal gebeutelt, die jeden Tag wieder aufs Neue kämpfen. Ich liebe ihre Bücher.

Linda Marie Haupt
Wer gerne Märchen liest, ist bei Linda Marie Haupt an der richtigen Stelle. Wunderbare Märchen, die sich um alltägliche Probleme der heutigen Zeit kümmern, natürlich immer mit Happy End. Aber auch ihre lyrischen Texte fesseln einen. Sehr gern flüchte ich regelmäßig in eines der Märchen, um meinem eigenen Alltag zu vergessen.

Nicole Wefer
Nicole Wefer schreibt Young-Adult und macht mir bewusst, was ich aus meiner Jugendzeit nicht vermisse. Erste große Liebe, viele Steine im Weg, kämpfen um Anerkennung, um sein Ziel zu erreichen. In ihren Romanen fahren die Gefühle Achterbahn und man kann gut eintauchen. Ihren neuen Roman, der dieses Jahr noch veröffentlicht wird, erwarte ich mit Spannung.

Bianka Mertes
Eine sehr humorvolle Autorin, die ich sehr mag, nicht nur ihrer Bücher wegen, sondern vom Menschlichen. Wir sind beide ein wenig verrückt, lachen über die gleichen Sachen und wer uns beiden mal zuhören würde, könnte bestätigen, normal ist anders. Ihre Bücher enden fast immer mit Happy End, sind spannend geschrieben und auch nicht so dick und für mich sehr gut geeignet, diese an einem Stück im Bett zu lesen. Sonst wären bei mir die sowieso schon kurzen Nächte noch viel kürzer. Sehr angetan bin ich von der Reihe Patchwork hoch und Angel Knights, wobei mich dieser Roman so einige Abende unterhalten hat.

Manipura Dantian
Die liebe Manipura, die mich schon auf Facebook mit ihren Fotozitaten in den Bann gezogen hat. Sehr oft habe ich eines ihrer Bücher in der Hand, nur um fünf Minuten dem Alltag entfliehen und Kraft tanken zu können. Die aufbauenden Lebensweisheiten helfen mir auch sehr in schweren Zeiten, den Glauben an ein gutes Leben wiederzufinden und positiv denken zu können. Ich will sie und ihre Texte in meinem Leben nicht mehr missen wollen.

Wiebke Worm
Nicht nur eine wundervolle Autorin, auch eine tolle Illustratorin. Mit ihr zusammen habe ich mein Buch ›Weihnachten mit Bibi‹ entstehen lassen. Sie hat mir wundervolle Illustrationen passend zu den Geschichten gezeichnet. Wir haben uns gegenseitig ins eiskalte Wasser geworfen und schwimmen gelernt. Sie ist mir eine liebe Freundin geworden.

Es gibt aber noch ganz viele, die ich empfehlen möchte, weil ich ihre Texte sehr gerne mag: Isabella Bauch, Rosa Rike Bosbach, Gerry Maynor, Silke Naujoks, Veronika Broszinski, Jana Peters, Wolfgang Görs, Danka Todorova, Sylke Eckensberger, Franziska Neidt, Azrael ap Cwanderay, Danielle A. Patricks, Renate Vollmer, Senta Luna, Christl Vogl, Sonja Röhm-Reimann … die Liste wäre noch unendlich fortzusetzen. :)
#obm2018 #buchmesse #onlinebuchmesse #obm2018Halle[1] #bibirend