Pressemeldungen

 

2018

 

Burgwedeler Autorin kehrt zurück

Bibi Rend startet nach fast zwei Jahren wieder durch, wie am heutigen Tage bekannt wurde. Nach weitreichenden Änderungen in ihrem Leben beschloss sie, erneut den Weg in die Öffentlichkeit zu wagen. 

»Unter meinem realen Namen machte ich mich im September 2016 als Lektorin selbstständig und betreue eine stattliche Anzahl Autoren, die im Selfpublishing veröffentlichen. Mittlerweile wenden sich sogar Verlage an mich und nehmen meine Dienste in Anspruch, worüber ich sehr erfreut bin«, berichtet die Mittvierzigerin, die im Jahr 2016 ihr Geburtshaus in Fuhrberg übernommen hat. Sie habe deswegen ihre eigene Autorentätigkeit ruhen lassen, um sich zuerst ihren beruflichen und privaten Belangen ausreichend widmen zu können. Mit Erfolg, wie sie selbst bestätigt. »Manchmal ist es stressig, unter Zeitdruck zu arbeiten, aber der persönliche Kontakt zu den Autoren macht es wieder wett. Viele liebe Menschen konnte ich kennenlernen, die mich auch heute bei meinen eigenen Büchern unterstützen, testlesen und mir ihre ehrliche Meinung mitteilen«, erzählt sie weiter. Stolz ist in ihren Augen erkennbar.

Zuerst hat sie ihren bereits veröffentlichten Romane eine Schönheitskur verordnet. ›Operation Waldessturm‹ wird demnächst als Neuauflage im Buchhandel erhältlich sein. ›Cools Run – Das Geheimnis ihrer Väter‹ bleibt unangetastet, während ›Elaine – Teil 1‹ noch umfangreich überarbeitet wird. »Als Autorin entwickelt man sich immer weiter und viele Passagen gefallen einem selbst plötzlich nicht mehr. Manchmal ist es dann besser, diese Stellen auszubessern. Meine Kurzgeschichten werden auch nach und nach überarbeitet werden, sowie es meine Zeit erlaubt. Allerdings spielen die Protagonisten nicht immer nach den Spielregeln und fordern ihre Rechte. Da ist man als Autorin machtlos und muss sich fügen.« 

Aber auch neue Projekte hat sie in Angriff genommen und einen Kurzroman fertiggestellt, an dem zweiten Teil arbeitet sie bereits. Die Romane sollen laut ihrer eigenen Prognose im Sommer veröffentlicht werden. 

Bibi Rend ist dafür bekannt, sich nicht im Mainstream zu bewegen, sondern sich eher am Rand aufzuhalten. »Meine Geschichten haben immer unterschwellige Botschaften, die der Leser entdecken kann, wenn er aufmerksam liest«, betont sie diesen Satz besonders.

Weitere Informationen zu Bibi Rend finden Sie auf ihrer Homepage www.bibi-rend.de

 

 


2015


Bibi Rend - Autorin mit Herz

Ein ungewöhnlicher Name für eine Autorin, denken Sie vielleicht. Für Bianca Karwatt, wie ihr richtiger Name lautet, ist es eine wichtige Erinnerung. Im Andenken an ihre verstorbene Großmutter hat sie die ersten vier Buchstaben des Nachnamens ihrer Oma mit ihrem Spitznamen in Verbindung gebracht. Ihrer Aussage nach, trägt die Großmutter einen großen Anteil an ihrer Liebe zu Büchern. 

»Meine Oma hat mit mir Lesen geübt, als ich noch gar nicht in der Schule war. Nachmittags saßen wir oft zusammen, entweder las sie mir vor oder übte mit mir«, erzählt die in Burgdorf (Region Hannover) lebende Autorin.

 

Seit April 2014 schreibt Bibi Rend selbst Bücher. Ihr erstes veröffentlichtes Buch ›Spannende Träume - Kurzgeschichten‹ ist im August 2014 erschienen. Seitdem sind noch weitere Kurzgeschichtensammlungen sowie auch Romane veröffentlicht worden. 

Bibi Rend ist es ein Anliegen, mit einfachen Worten spannende Geschichten zu erzählen. 

»Mir ist es sehr wichtig, auch die Leser zu erreichen, die Schwierigkeiten mit dem Lesen haben. Oftmals sind gesundheitliche Faktoren schuld daran, dass Texte nicht flüssig gelesen werden können, aber auch eine mittelmäßige Schulbildung kann dazu beitragen. Mein bester Freund ist Legastheniker gewesen und hat mehrfach versucht, ein Buch zu lesen, aufgrund komplizierter oder englischer Begriffe war es ihm leider nicht möglich.« Bedauerlicherweise ist Bibi Rends Freund vor wenigen Jahren verstorben, hat aber ihr Engagement geprägt, auch diesen Menschen eine Freude zu bereiten.

»Legasthenie hat nichts mit Faulheit zu tun, dieser Personenkreis hat definitiv eine Schwäche. Sie sind auch nicht dumm, wie es oftmals betitelt wird. Einige können es im Erwachsenenalter durch spezielle Fortbildungen in den Griff bekommen, anderen ist es nicht möglich. Dafür haben Legastheniker andere Stärken, man darf halt nur nie vergessen, dass es auch Mitglieder unserer Gesellschaft sind.«

Alle Bücher von Bibi Rend sind in einfacher, deutscher Sprache verfasst und sie vermeidet Fremdworte. 

»Viele meiner Leser sind Menschen mit einer sprachlichen Barriere, aber auch viele Senioren gehören zu meinem Leserkreis. Weil ich halt darauf achte, auch die nicht so lesebewanderten Menschen zu erreichen.«

Die gelernte Tierpflegerin schulte aufgrund gesundheitlicher Probleme in einen kaufmännischen Beruf um und arbeitet heute als Pflegehelferin in der ambulanten Pflege. 

»Der Kontakt zu Menschen ist mir sehr wichtig. Manchmal kann man mit einem Lächeln jemanden sehr glücklich machen und das ist die Anstrengung auf jeden Fall wert.« 

Hilfsbereit zeigt sich Bianca Karwatt auch Autorenkollegen über. Sie bietet seit dem Sommer 2015 speziell für Autoren, die ihre Bücher selbst veröffentlichen, kostengünstig ein Lektorat und Korrektorat an.

»Viele Autoren haben supertolle Ideen, jedoch Schwierigkeiten, flüssige Texte zu erschaffen und/oder extreme Schwierigkeiten mit der neuen deutschen Rechtschreibung. Der Leser erwartet natürlich ein fehlerfreies Buch und wird sehr enttäuscht, wenn ihm in jeder Zeile ein Fehlerteufel seine Aufwartung macht. Somit wird die gute Idee nicht mehr wahrgenommen, sondern nur nach Fehlern gesucht und das schlägt sich in den Bewertungen nieder.«

Die Autorin arbeitet im Moment ehrenamtlich für einen kleinen Verlag, der sich noch in der Aufbauphase befindet, als Lektorin und hat bereits ein Buch in diesem Verlag veröffentlicht, ein weiteres erscheint voraussichtlich im Mai 2016 dort. Sie möchte aber auch weiterhin einen Teil ihrer Bücher selbst veröffentlichen. 

»Es ist eine gute Erfahrung, wenn man sieht, welche Leistungen ein Verlag nebenbei noch erbringen muss, um ein Buch zum Erfolg zu führen, die ich nicht missen möchte.«

 

Veröffentlichungen:

Spannende Träume

Weihnachten mit Bibi

Berta und das schnurrende Schloss

Elaine Teil 1

Operation Waldessturm

Cools Run - Das Geheimnis ihrer Väter 

 

Kontaktmöglichkeiten:

Bibi Rend

www.bibi-rend.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Lektorat Buchstabenpuzzle Bianca Karwatt 

www.lektorat-buchstabenpuzzle.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!