Bibi als Kollegin

Seit April 2014 durfte ich viele tolle Menschen kennenlernen, die auch Bücher schreiben. Oftmals tauschen wir uns über das soziale Netzwerk Facebook (FB) aus, haben unseren Spaß, aber auch die fachliche Seite steht oft im Vordergrund. Aber auch für traurige Momente wird sich Zeit genommen. Niemand bleibt alleine! Es sind zum Teil sehr gute und liebevolle Freundschaften entstanden, die ich nicht mehr missen möchte.

Und wie es sich für Freunde gehört, hilft man sich gegenseitig. Das tue ich auch! Denn mein Motto lautet: Eine Hand wäscht die Andere. Nebenbei stehe ich anderen Autoren für Fachfragen zur Verfügung und wenn ich etwas nicht weiß, dann wird gemeinsam nach einer Antwort oder Lösung gesucht.

Durch die geknüpften Kontakte habe ich bemerkt, dass viele Autoren, die sich im Self-Publishing versuchen, tolle Ideen haben, jedoch in der Rechtschreibung und Wortfindung sich unsicher fühlen, deswegen habe ich unter meinem Realnamen einen kostengünstigen Lektoratservice (Lektorat Buchstabenpuzzle Karwatt) aufgebaut. Nebenbei arbeite ich für den ETS-Verlag als Lektorin, noch auf ehrenamtlicher Basis.