Martin und der Fluch mit den Frauen Teil I 

 

Verbale und körperliche Gewalt gehören für Martin zur Kindheit, erst durch seine Pflegeeltern lernt er Verständnis und Liebe kennen. 
Martin entwickelt sich zu einem gefühlvollen und erfolgreichen Mann, fällt allerdings er immer wieder auf Frauen herein, die nur Vorteile in der Beziehung sehen. Annette, seine Freundin traktiert ihn täglich, bis ihm die Nerven durchgehen und er sich von ihr trennt. Martin schwört sich, nie wieder etwas mit einer Frau anzufangen und flüchtet in seine Stammkneipe ›Big Dan‹, in der Frauen keinen Zutritt haben. 
Annette ist das egal und macht Martin eine Szene vor seinen Stammtischbrüdern. Sie wagt sogar, den Wirt anzugreifen und bekommt ihre Strafe. Sie sinnt auf Rache und zündet Martins Wohnung an. Dieser ist nun obdachlos, findet keinen Unterschlupf bei Freunden und ist gezwungen, bei Stevie, der ehemaligen Arbeitskollegin seiner Pflegemutter unterzukommen. Stevie hat ihm verschwiegen, dass sie, neben Pflegekindern auch Nancy und ihre vierjährige Tochter Charlie beherbergt. Dieses kleine Mädchen macht ihm das Leben schwer. Kann er sich selbst treu bleiben und sein Versprechen halten?

Ebook für 2,99 Euro und das Taschenbuch für 5,99 Euro exklusiv bei Amazon erhältlich. Hardcoverausgabe ist für 15,99 Euro unter der ISBN 978-3-7528-6272-0 bestellbar.

 

 

 

 

 

 

Martin und der Fluch mit den Frauen Teil II

 

Seit drei Jahren lebt Martin mit Nancy, ihrer hochbegabten Tochter Charlie und dem kleinen Ian im irischen Abbeyfeale. Nach außen hin sind sie eine Vorzeigefamilie, hinter verschlossenen Türen allerdings eine reine Wohngemeinschaft. Ihre Nachbarn wissen Bescheid und akzeptieren die Lebensweise. 
Bis Al, die jüngste Nachbarin, einen anderen Job annimmt und ihr Haus vermietet an Miss Theodora van McGill. Eine ehemalige Hausdame, die nach strengen Regeln lebt und diese auf die Nachbarn übertragen will, wenn nötig auch mit Gewalt. 
Miss van McGill ist mit der Nachbarschaft sowie den von Martin betreuten Streetkids nicht einverstanden und bereitet eine Menge Unruhe. Martin und Nancy müssen einen Kampf gewinnen, der sie zusammenschweißt und ungeahnte Folgen für die Zukunft hat.

Das eBook ist für 2,99 und das Taschenbuch für 6,99 Euro exklusiv über Amazon zu erhalten, die Hardcoverausgabe kann in jeder Buchhandlung unter der ISBN 978-3-7528-0511-6 für 15,99 Euro bestellt werden.